0
Eibauer Bier- und Traditionszug“
der Gemeinde Kottmar
Das große Spektakel rund ums Bier, seit 1993 alljährlich Ende Juni
 

Der 28. Historische Bier- und Traditionszug - wie immer am letzten Juniwochenende vom 26. bis 28. Juni 2020


Beginn Festumzug 28. Juni 11 Uhr ab "Waldkretscham"


27. Eibauer Bierzug - Dankeschön an alle Teilnehmer und Helfer

Sehr geehrte Teilnehmerinnen und Teilnehmer unseres 27. Eibauer Bierzuges,

der im wahrsten Sinne des Wortes bisher heißeste, wieder mit viel Liebe und Mühe über die letzten Wochen und Monate vorbereitete Eibauer Bierzug ist Geschichte und war erneut ein eindrucksvolles Bekenntnis der teilnehmenden Gruppen für die Traditionen unserer schönen oberlausitzer Heimat.Trotz der ungewöhnlich heißen Temperaturen war das Engagement aller Beteiligten ungebrochen. Dafür sorgten auch die vielen unterschiedlichsten Wassergaben für Mensch und Tier entlang der Festzugstrecke, welche die Organisatoren kurzfristig einrichteten.
Die „Hitzeschlacht“ war für manche Teilnehmer sicher eine Herausforderung der besonderen Art. Deshalb möchten wir auf diesem Weg ein Dankeschön an die vielen Gespannführer richten. Denn Pferde gehören zum Bierzug dazu und dieses Markenzeichen möchten wir natürlich auch künftig beibehalten.
Es gab sehr viel positives Echo und Anerkennung seitens der Besucher. Die Gemeinde Kottmar und der Veranstalter des den Bierzug umrahmenden Volksfestes möchten die lobenden Worte weitergeben und danken auf diesem Wege allen Beteiligten für die Mitwirkung am Festumzug und für alle Unterstützung hinter den Kulissen.
Ein Dankeschön an Eltern und Kinder, und natürlich an alle, die an diesem Sonntag der Hitze erfolgreich Paroli geboten haben.
Der 27. Eibauer Bierzug wurde durch die gemeinsame Arbeit und die Einsatzbereitschaft der Festzugteilnehmer und Helfer wieder zu einem Höhepunkt im Leben unserer Gemeinde.

Vielen Dank insbesondere an die AG Sicherheit, die Kameraden der Gemeindefeuerwehr sowie an die Sächsische Polizei und das Straßenverkehrsamt beim Landkreis Görlitz.

Es ist wie immer nicht möglich alle zu nennen. Schnell wird jemand ganz wichtiges vergessen.„Danke für das schöne Fest, danke an alle, auch für die finanzielle Hilfe und Unterstützung!“

Die Premiere der Bierzug-DVD findet zum Tag der Oberlausitz am 21. August 2019 gegen 21 Uhr im Faktorenhof Eibau statt.

Auf Wiedersehen in Eibau!

Michael Görke
Bürgermeister
 
 

Start unseres Festwochenendes

Mit einem achtfachen Parallelbieranstich wurde am Freitagabend das Volks- und Traditionsfest anlässlich des 27. Eibauer Bierzuges eröffnet. Die teilnehmenden Brauereien haben nach dem feierlichen Einmarsch der Vereine der gemeinde Kottmar gemeinsam den holden Gerstensaft fließen lassen. Anschließend erlebten die Festbesucher im voll besetzten Festzelt eine stimmungsvolle Auftaktparty mit "Jolly Jumpers".
 
 

Festplatz Eibau, Tag 2: Eibau feiert!

Bierzug-Party im großen Festzelt mit Radio Nation aus Leipzig und Jugendparty im Housezelt.
Unser Bierzug-Mädel 2019 steht fest: es ist Nadine Schneider. Sie und die anderen Teilnehmerinnen Jennifer Jakubik, Anna Käsche, Cindy Hermann, Vivien Müller-Seelig und Theresa Israel, sehen wir morgen wieder, wenn sie alle gemeinsam mit Bürgermeister und Gemeinderat unseren Umzug anführen.
Familiennachmittag auf dem Festplatz in Eibau mit den Oltimerwandern, Modenschau und Trödelmarkt.
 
 

Tag 3: Der "Bierzug"-Sonntag ist eröffnet!

Was für eine Eröffnung! Inmitten so vieler hübscher, cooler Bierzug-Mädels haben sich unser Braumönch Steffen Dittmar, der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Michael Kretschmer, der Görlitzer Landrat Bernd Lange und unser Bürgermeister Michael Görke ja sichtbar wohl gefühlt!
 
 
Die Eibauer und ihre Gäste durften auch 2019 wieder einen wunderschönen Umzug erleben. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Danke an die Besucher entlang der B 96 für die tolle Stimmung und die Rücksichtnahme auf die besondere Wetter-Situation! Der Erfolg unseres Bierzuges ist nur durch das gemeinsame und verständnisvolle Miteinander möglich, dessen sind wir uns bewusst. Wir danken daher ganz herzlich den Teilnehmern, die unseren Umzug immer wieder bereichern – egal ob zu Fuß, zu Pferd, mit Gespann oder Zugmaschine. Ohne Euch und Eure professionelle Routine gäbe es dieses einmalige Ereignis nicht! Wir danken auch ganz herzlich den Zuschauern für die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen. Es war uns eine Freude mit Euch!
Mit dem traditionellen Feuerwerk am Beckenberg ging unser Festwochenende am Sonntag erfolgreich zu Ende. Wir können auf starke Besucherzahlen und Spitzenstimmung, sowohl auf dem Festplatz als auch beim Umzug, zurück blicken. Gestern Abend begeisterte Feuerzeux alias Torsten Münnich die Gäste im Zelt mit seinen tiefsinnigen Texten aus dem Alltag, die sehr treffend den Zeitgeist widerspiegeln. Übrigens war unser drittplatziertes Bierzug-Mädel Anna Käsche fleißig beim Kellnern bis zuletzt im Festzelt mit von der Partie! Das nennen wir Einsatz! An alle Teilnehmerinnen noch mal: Nadine, Jennifer, Anna, Cindy, Vivien und Theresa: ihr wart wirklich coole Bierzug-Mädel!

Der Festumzug wird gefördert durch den Freistaat Sachsen.

Unsere teilnehmenden Brauereien


Der Bierzug wird unterstützt durch den Sächsischer Brauerbund e.V.

Sponsoren:
 
 
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
VERSTANDEN