0
Eibauer Bier- und Traditionszug“
der Gemeinde Kottmar
Das große Spektakel rund ums Bier, seit 1993 alljährlich Ende Juni
 

Das Walddorfer Dorfensemble

Ingeborg Kießling beim Bierzug 2010
Viele Jahre begrüßte das Dorfensemble Walddorf e.V. unter der Leitung von Ingeborg Kießling die Gäste am Stellplatz in Walddorf mit einem Programm und war anschließend auch als Teilnehmer beim Festumzug dabei.
Die Musiklehrerin Ingeborg Kießling hatte das Ensemble vor über 40 Jahren gegründet und seitdem geleitet.
Leider musste sich der beliebte und bekannte Chor wegen fehlendem Nachwuches und aus Altersgründen der Chorleiterin auflösen, was nicht nur die Bierzugmacher sehr bedauern.

Danke für die vielen ungezählten unterhaltsamen Stunden und für die liebevolle Pflege der oberlausitzer Folklore, nicht nur beim Bierzug!
2008
2009
2013

Das Bierlied zum 20.Bierzug gesungen vom Walddorfer Dorfensemble

von Herbert Müller, Dorfensemble Walddorf

Was ist denn in Eibau heut los?
Was feiern die Leute denn bloß?
Worauf freun sich Leute, ob groß, ob klein?
Das muss der Bierzug sein.
Wo eilen die Leute denn hin?
Wonach steht denn ihnen der Sinn?
Sie eilen zum Bierzug, das ist doch klar,
genau wie jedes Jahr.
Wieder gibtʻs den Bierzug,
ist das nicht wunderbar
und das schon zwanzig Jahr.

Zwanzig Jahre Bierzug, auf den sich alles freut,
Alt und Jung die sind dabei,
ein Hoch der Bierzugzeit.
Zwanzig Jahre Bierzug, in Eibau geht es rund
und das aus gutem Grund.

Viele Gäste winken dem Bierzug fröhlich zu.
Auch ein frisch gezapftes Bier gehört dann mit dazu.
Im Jahre 3000 gibtʻs hier auf jeden Fall
Bierzug-Gedächtnisball -für die von dazumal.
Im Jahre 3000 passiert so mancherlei.
Und wir sind als Biergeister noch einmal mit dabei.
 
 
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
VERSTANDEN