0
    Eibauer Bier- und Traditionszug“
    der Gemeinde Kottmar
    Das große Spektakel rund ums Bier, seit 1993 alljährlich Ende Juni
     

    In diesem Jahr dabei - Informationen für Teilnehmer

    Machen Sie mit beim Bierzug! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

    Die Gemeinde Kottmar lädt Firmen, Vereine und Kulturgruppen bereits heute zur Teilnahme am 30. Eibauer Bier- und Traditionszug ein. Dieser findet nun am 30. Juni 2024 ab 11.00 Uhr statt.

    Die Organisatoren möchten an den erfolgreichen Festumzug von 2023 anknüpfen und wieder einen attraktiven Festumzug und mit möglichst vielen Mitwirkenden gestalten. Der Bierzug ist ein Jubiläums-Umzug, denn er jährt sich 2024 zum 30. Male! Deshalb hoffen wir, dass sich all diejenigen melden, welche den vergangenen Jahren ein- oder mehrmals dabei gewesen sind bzw. sich gern einmal beim großen Event rund ums Bier in Eibau präsentieren möchten.

    Bei der Gestaltung eines Festwagens bzw. einer Darstellung sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Unsere inhaltlichen Vorgaben sind all die Jahre gleich geblieben: Wir möchten mit originell gestalteten Bildern die Geschichte unserer Oberlausitz, die Brautradition und die Entwicklung des Handwerkes (Bäcker, Fleischer, Schmied usw.) zeigen. Eine Besonderheit in unserer Gemeinde ist die Vielzahl der Vereine. Seit sich Mitte des 19. Jahrhunderts bedingt durch den technischen Fortschritt das Vereinsleben zu entwickeln begann, kann man gerade in der Oberlausitz auf ein vielfältiges Vereinsleben verweisen, welches zwar 1945 zunächst verboten, aber bereits über den Kulturbund der DDR wieder lebendig wurde.

    Dabei sollen natürlich Pferdegespanne und historische Zugfahrzeuge als die bekannten Markenzeichen den Umzug prägen. Insbesondere die teilnehmenden Brauereien mit ihren Prachtgespannen (ohne technische Zugfahrzeuge) geben dem Bierzug sein eigenes Gepräge.

    Der Bierzug und mit ihm natürlich das gesamte Festwochenende hat sich mittlerweile zu einem Fest der gesamten Gemeinde Kottmar entwickelt. Der gemeinsame Abend der Vereine jeweils am Freitag vor dem Bierzug ist bester Beweis dafür. Auch die Präsentation der Ortsteile in der Festzugspitze trägt dieser Entwicklung Rechnung.

    Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen, die wir bis zum 30. April 2024 erbitten. Per Email an gv-kottmar@gemeinde-kottmar.degv-kottmar@gemeinde-kottmar.de oder Fax an 0 35 86 – 780439 erfolgen.

    Ihre Teilnahme am Festumzug können Sie mit unserem Formular anmelden.

    Teilnahmeanmeldung zum 30. Bierzug
    (ca. 129.5 kByte)
     
     

    Wichtige Hinweise zu Fragen der Sicherheit den 30. Bierzug am 30. Juni 2024 betreffend

    Für Gespannführer:
    Die Festwagen sollen während des Festumzuges auf der Festzugstrecke nicht anhalten, damit die Pferde - vor allem bei Hitze - nicht unnötig stehen müssen und unruhig werden.
    Sollten Pferde vor oder während des Festumzuges unruhig sein, sind sie aus Sicherheitsgründen rauszunehmen.
    Diese Hinweise sind unbedingt einzuhalten.

    Wasserwagen stehen am Startpunkt „Waldkretscham“ sowie am Festplatz – Richtung Wiese der Agrargenossenschaft.
     
     
    (Bild: Google.de)

    zusätzliche Parkmöglichkeiten für Teilnehmer

    Der Nahkaufmarkt, OT Eibau, Hauptstr. 199, stellt für die Teilnehmer zusätzliche Parkflächen zur Verfügung.
    Bitte nutzen Sie die Wirtschaftsfläche linksseitig vom Gebäude (s. Skizze).
    Sehr geehrte Teilnehmer des 30. „Eibauer Bierzuges“ am 30. Juni 2024, wir danken Ihnen für Ihre Bereitschaft und Ihrer Teilnahme am diesjährigen Festumzug. Hier erhalten Sie alle notwendigen organisatorischen Hinweise und Informationen zum Ablauf.
     
     

    Bildfolge des 30. Eibauer Bierzuges mit Stellplätzen

    Bildfolge 2024
    (ca. 107.5 kByte)

    Aufstellplan der Teilnehmer 2024

     
     
    Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
    VERSTANDEN