0
Eibauer Bier- und Traditionszug“
der Gemeinde Kottmar
Das große Spektakel rund ums Bier, seit 1993 alljährlich Ende Juni
 

Durch die Jahre (unser Bierzug-Archiv)

 
 

Aktuelles 2019

Öffentliche Premiere der DVD vom 27. Eibauer Bierzug am Mittwoch 21. August 2019 , ab 21 Uhr im Faktorenhof

Am Mittwoch ist Tag der Oberlausitz. Bei uns gibt es anlässlich des Tages der Oberlausitz die öffentliche Premiere der DVD vom 27. Eibauer Bierzug. Also, besucht uns am 21. August 2019 auf dem Faktorenhof Eibau. Start ist um ca. 21 Uhr nach Einbruch der Dunkelheit (Freilichtveranstaltung). Imbiss und Getränke gibt es vom Eibauer Brauhaus im Faktorenhof.

Unsere "Bierzug-DVD" ist dann ab 22. August erhältlich in der Touristinformation "Spreequellland" im Faktorenhof Eibau‎,
bei BILD- UND TONTECHNIK Rösch und im "Haus des Gastes", Obercunnersdorf‎‎. Mehr auch unter Die "Bierzug-DVD"

Eibau, 16.08.2019
 
 
Liebe Gäste, liebe Teilnehmer! Unser Dankeschön an Sie für ein wundervolles Festwochenende finden Sie hier.
 
 

Ein schönes Festwochenende geht zu Ende!

Mit dem traditionellen Feuerwerk am Beckenberg ging unser Festwochenende am Sonntag erfolgreich zu Ende. Wir können auf starke Besucherzahlen und Spitzenstimmung, sowohl auf dem Festplatz als auch beim Umzug, zurück blicken. Gestern Abend begeisterte Feuerzeux alias Torsten Münnich die Gäste im Zelt mit seinen tiefsinnigen Texten aus dem Alltag, die sehr treffend den Zeitgeist widerspiegeln. Übrigens war unser drittplatziertes Bierzug-Mädel Anna Käsche fleißig beim Kellnern bis zuletzt im Festzelt mit von der Partie! Das nennen wir Einsatz! An alle Teilnehmerinnen noch mal: Nadine, Jennifer, Anna, Cindy, Vivien und Theresa: ihr wart wirklich coole Bierzug-Mädel!
 
 

Tag 3: Der "Bierzug"-Sonntag ist eröffnet!

Was für eine Eröffnung! Inmitten so vieler hübscher, cooler Bierzug-Mädels haben sich unser Braumönch Steffen Dittmar, der Ministerpräsident des Freistaates Sachsen Michael Kretschmer, der Görlitzer Landrat Bernd Lange und unser Bürgermeister Michael Görke ja sichtbar wohl gefühlt!
 
 

Der Festumzug bei Kaiserwetter!

Die Eibauer und ihre Gäste durften auch 2019 wieder einen wunderschönen Umzug erleben. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Danke an die Besucher entlang der B 96 für die tolle Stimmung und die Rücksichtnahme auf die besondere Wetter-Situation! Der Erfolg unseres Bierzuges ist nur durch das gemeinsame und verständnisvolle Miteinander möglich, dessen sind wir uns bewusst. Wir danken daher ganz herzlich den Teilnehmern, die unseren Umzug immer wieder bereichern – egal ob zu Fuß, zu Pferd, mit Gespann oder Zugmaschine. Ohne Euch und Eure professionelle Routine gäbe es dieses einmalige Ereignis nicht! Wir danken auch ganz herzlich den Zuschauern für die Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen. Es war uns eine Freude mit Euch!
 
 

Festplatz Eibau, Tag 2: Eibau feiert!

Bierzug-Party im großen Festzelt mit Radio Nation aus Leipzig und Jugendparty im Housezelt.
 
 
Unser Bierzug-Mädel 2019 steht fest: es ist Nadine Schneider. Sie und die anderen Teilnehmerinnen Jennifer Jakubik, Anna Käsche, Cindy Hermann, Vivien Müller-Seelig und Theresa Israel, sehen wir morgen wieder, wenn sie alle gemeinsam mit Bürgermeister und Gemeinderat unseren Umzug anführen.
Familiennachmittag auf dem Festplatz in Eibau mit den Oltimerwandern, Modenschau und Trödelmarkt.
 
 

Wir sind schon wieder mittendrin! Start unseres Festwochenendes am Freitag!

Start unseres Festwochenedes am Freitag mit dem Einmarsch der Vereine, danach Parallelbieranstich der beteiligten Brauereien (der bei den Radebergern sehr feucht wurde - die wollten doch gestern im Festzelt auch gleich mal die Gäste duschen) und Tanzparty im Festzelt mit Jolly Jumper live.

Eibau, 28.06.2019
Mit einem achtfachen Parallelbieranstich wurde am Freitagabend das Volks- und Traditionsfest anlässlich des 27. Eibauer Bierzuges eröffnet. Die teilnehmenden Brauereien haben nach dem feierlichen Einmarsch der Vereine der gemeinde Kottmar gemeinsam den holden Gerstensaft fließen lassen. Anschließend erlebten die Festbesucher im voll besetzten Festzelt eine stimmungsvolle Auftaktparty mit "Jolly Jumpers".
 
 

Pressetermin mit dem mdr

Pressetermin heute Mittag mit dem mdr Sachsen im Modeladen Ilona Wenger und auf dem Festplatz. Frau Wenger hat noch mal kräftig die Werbetrommel für das Bierzug-Mädel gerührt.

Eibau, 28.06.2019
 
 

Das Festzelt steht, wir sind bereit für unsere Gäste

Der Festplatz ist bereit und es steht uns ein sonniges Festwochenende bevor!

Eibau, 25.06.2019
 
 

Das Klabier auf Probefahrt

Das "Klabier" der Firma August Förster aus Löbau hat am Wochenende Premiere beim Eibauer Bierzug. Gezogen wird es von einem Gespann der Löbauer Bergquell-Brauerei. Neben beschwingten Tönen gibt es beim Umzug natürlich auch jede Menge frisch gezapftes Bier - ein Klabier eben, was sonst!

Eindrücke von der Probefahrt, gestern in Löbau gibts auf Facebook:
https:/​­/​­www.facebook.com/​­august.foerster/​­videos/​­322999851961956/​­
https:/​­/​­www.facebook.com/​­steffen.dittmar.5/​­videos/​­2580940648603354/​­

Eibau, 25.06.2019
 
 

Coolstes Bierzug‐Mädel 2019 gesucht! Wer traut sich?

Achtung, zusammen mit dem Modeladen Ilona Wenger in Eibau suchen wir das coolste Bierzug‐Mädel und veranstalten am Samstag im Festzelt am Volkshaus in Eibau einen kleinen Contest.

Unser Bierzug‐Mädel sollte sich von ihrer schönsten Seite zeigen und uns stilsicher ein tolles Outfit präsentieren. Ein entsprechendes Outfit kann aus dem privaten Fundus sein, gern aber auch im Modeladen geliehen werden. Egal ob oberlausitzer Tracht oder Partykleid, der Phantasie der Trägerin sind hier keine Grenzen gesetzt! Es kommt uns aber nicht nur auf das Aussehen an. Ein waschechtes oberlausitzer Mädel hat noch viel mehr zu bieten! Sie sollte sich auch mit unserer Mundart auskennen, ordentlich zupacken können und uns beweisen, dass sie gern in unserer Region lebt und der Bierzug für sie nicht unbekannt ist. Sie sollte mindestens 18 Jahre alt sein und am Bierzug‐Wochenende Samstag und Sonntag Zeit haben.
Die Wahl zum coolsten Bierzug‐Mädel findet Samstagabend gegen 20:00 Uhr im Bierzelt statt. Dazu haben wir eine kompetente Jury rund um den Bierzug eingeladen. Es winken attraktive Preise! Zusätzlich wird die Gewinnerin unseren Umzug am Sonntag zusammen mit dem Bürgermeister an der Spitze eröffnen.

Interessentinnen melden sich bitte im Modeladen Eibau bei Frau Wenger (Hauptstraße 216, 02739 Eibau, Telefon: 03586 /­ 387662, E‐Mail: i‐wenger@t‐online.de, Internet: www.modeladen-wenger.de Anmeldeschluss ist Freitag, der 28. Juni, 18:00 Uhr. Kurzfristige Meldungen am Freitag und Samstag im Festzelt noch möglich.

Übrigens, wir haben echt tolle Preise! Danke auch an die vielen Sponsoren, u.a. Exclusiv-Fit Neugersdorf, Volksbank Löbau-Zittau eG, Pavillon Neugersdorf, Systemhaus die12monate Neugersdorf, Modeladen Ilona Wenger Eibau, Hockauf's Schuhe und Lederwaren Leutersdorf, Heintzes Softeis, Faktorenhof Eibauer Brauhaus Weise, Engel-Apotheke Eibau, Augenoptik CONOPTICUS Eibau, Friseur- und Perückenstudio Dagmar Eibau, Drogerie Kroker Eibau, Autotreff Hille Ebersbach-Neugersdorf, Radsport Oberlausitz Marco Bretschneider Eibau, IN-VITA-POINT-Andrea Koehler Leutersdorf und weitere.

Eibau, im Juni 2019
 
 

Die Bierzug-Post ist da!

In der SZ-Beilage vom Freitag finden Sie alles rund um unser Festwochenende. In diesem Jahr sogar bereits 14 Tage vor unserem Fest. Ein Dank an die Sächsische Zeitung, die unser Volksfest nun schon so viele Jahre begleitet.

Eibau, 14.06.2019
 
 

Die Reihenfolge für unseren Umzug steht!

Das Bierzug-Team traf sich letzte Woche beim Bürgermeister bei schönsten Bierwetter zum Kartenlegen. Kartenlegen bedeutet bei uns jedoch nicht etwa wie man vermuten könnte, ein Blick in die Zukunft. Nein, mit den Kärtchen wird die Reihenfolge der Teilnehmer festgelegt. Das ist wichtig, denn natürlich soll der Umzug sicher über die Bühne gehen. So sollen die Pferde genügend Abstand zu Zugmaschinen und lauten Kapellen haben, damit sie sich nicht erschrecken. Dieses Jahr haben wir auch einen eventuellen Regenschauer besser im Griff! Daher laufen die Riesenseifenblasen im hinteren Block. Letztes Jahr hatten wir sie zu weit vorn platziert. Das ging bisher immer gut, weil es fast nie regnete. Durch den Regen im letzten Jahr wurde die Straße dann schmierig, was die Pferde unsicher machte. Also liebe Seifenblasen, nicht böse sein, über den Startplatz 58!

Ja, wir lernen auch beim 27. Bierzug immer noch dazu! Also wird immer so lange geschoben und diskutiert bis es dann endlich passt. Am lautesten (das sieht man deutlich im ersten Bild ) ist dabei ja immer unser Christfried (nicht der Heinrich, sondern der Riedel). Wenn es dann stimmt, werden die Kärtchen durchnummeriert und der Aufstellplan erstellt. 80 Bilder sind auch dies Jahr geworden. Es wird wieder ein schöner Umzug! Die notwendigen Infos finden die Teilnehmer dann ab Anfang Juni unter Informationen für Teilnehmer

Eibau, 24.05.2019
 
 

Frisch aus der Druckerei!

Die Bierzugplakette für den 27. Eibauer Bierzug zeigt zwei Mönche des Vereins „Historischen Mönchszüge-Berg Oybin e.V.“ Günter Arndt und Konrad Springer, Stammteilnehmer in ununterbrochener Folge seit 1993.

Nach dem inzwischen bekannten Motto „Ohne Plakette rollt der Bierzug nicht“ soll ihr Verkauf zur Finanzierung des Festumzuges und zur Weiterführung der Bierzugtradition beitragen. Wir möchten deshalb allen Gästen den Erwerb der Festzugplakette ans Herz legen. Die Bierzugplakette kostet wie immer 2 Euro. Ab Mitte April werden die Plaketten unter anderem in der Touristinformation im Eibauer Faktorenhof erhältlich sein.

Wir suchen auch in den kommenden Jahren immer wieder Verkäufer für die Bierzug-Plaketten! Falls Sie uns beim Verkauf helfen möchten, wenden Sie sich einfach an info@gemeinde-kottmar.de.

Eibau, im April 2019
 
 
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen
VERSTANDEN