Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug
Die Eibauer-Bierzug-Plakette „Eibauer Bier- und Traditionszug“
der Gemeinde Kottmar

Das große Spektakel rund ums Bier, seit 1993 alljährlich Ende Juni

Aktuelles


Der "Eibauer Bier- und Traditionszug" wird seit 1993 alljährlich am letzten Junisonntag veranstaltet.

Hier finden Sie aktuelle Mitteilungen rund um den Festumzug und das dreitägige Volks- und Traditionsfest.

Die Gemeinde Kottmar sagt "Danke!".

Der 24. Eibauer Bierzug ist Geschichte. Es waren drei gelungene und schöne Tage auf dem Festplatz am Volkshaus Eibau sowie schöne Stunden beim Festumzug entlang der B 96.

Das Organisationsteam des Festumzuges sowie der Veranstalter des mehrtägigen Volksfestes möchten auf diesem Wege allen danken, die vor und hinter den Kulissen zum Gelingen des Festwochenendes beigetragen haben. Es waren drei erlebnisreiche Tage, als deren Höhepunkt neben dem Oldtimerwandern und den Abendveranstaltungen der 24. Eibauer Bierzug am Sonntagvormittag besonders hervor zu heben ist.

Zu den besonderen Highlights gehört zweifellos auch die Mitwirkung des Musikvereins Deggingen. Die Musiker haben sich extra zusammen mit dem Bürgermeister, Herrn Karl Weber, Vertretern des Gemeinderates und Mitgliedern des dortigen Schützenvereins sowie der Feuerwehr auf die 600 km lange Reise begeben, um in Eibau mitfeiern zu können.

Unser Dank gilt weiterhin den Mitstreitern der Arbeitsgruppe Sicherheit, zu denen auch die Kameraden der sieben Ortswehren der Gemeinde Kottmar gehören sowie der Sächsischen Landespolizei und dem Straßenverkehrsamt beim Landkreis Görlitz.
Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer wäre der Eibauer Bierzug nicht möglich. Dazu gehören auch die vielen beteiligten Firmen und Vereine unserer Gemeinde und der umliegenden Ortschaften sowie die vielen Sponsoren. Sie alle tragen zum erfolgreichen Gelingen des Festes bei.
Ein Dankeschön an die Gespannführer, die zum Bierzug schon extra zeitig aufstehen müssen, um rechtzeitig vor Ort sein zu können, und dabei vor allem ihre vierbeinigen Begleiter in der entsprechenden Stimmung halten müssen. Was wäre der Bierzug ohne Pferde?
Zu nennen wären an dieser Stelle alle Helfer, die uns beim Auf- und Abbau des Zeltes unterstützen und diejenigen, welche beim Plakettenverkauf helfen, damit die seit 1993 bestehende Tradition des Bierzuges weitergeführt werden kann.
Wir möchten an dieser Stelle auch den Sächsischen Brauerbund erwähnen durch dessen Initiative es möglich wurde, in Eibau einen mehrfachen Parallelbieranstich im Festzelt sowie im Festumzug den sachsenweit bisher einzigen geschlossenen Bierzug zu veranstalten.
Natürlich gehört die Werbung und eine gute Öffentlichkeitsarbeit dazu, damit eine derartige Veranstaltung gelingen kann. Auf diesem Gebiet hat sich in den vergangenen Monaten einiges getan. Es ist schön, dass unserem Event auch hier große Unterstützung zuteil wird.

Es ist fast unmöglich alle zu nennen. Schnell wird jemand ganz wichtiges vergessen. Deshalb nochmals „Danke für das schöne Fest, danke für alle Hilfe und Unterstützung!“

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen am 25. Juni 2017 beim 25. Eibauer Bier- und Traditionszug.

Ihr Bürgermeister Michael Görke
 
28.06.2016
Nun ist er bereits wieder Geschichte! Die ersten Bilder des 24. Bierzugs sind online!

Fotogalerien 2016

Die Bildauswahl wird in Laufe dieser Woche noch erweitert und angepasst. Schauen Sie doch einfach noch einmal vorbei.

29.06.2016

Wettervoraussage für den "Bierzug"-Sonntag am 26. Juni 2016

Am Sonntag 26. Juni 2016 wird das Wetter laut aktuellen Voraussagen bis zum Nachmittag sonnig sein. Die Sonne kann von einzelnen Wolken verdeckt werden und die Temperaturen liegen zwischen 18 und 25°C. Das Niederschlagsrisiko liegt für den Vormittag derzeit bei 70%. Es wird leichter Regen vorausgesagt.

Der Bierzug ist eröffnet

So haben wir gestern gefeiert und unseren Bierzug eingeläutet: Eröffnungsparty der teilnehmenden Brauereien und der Vereine der Gemeinde Kottmar sowie unseren Gästen vom Musikverein Deggingen.

So geht es heute weiter: ab 15:00 Uhr Familiennachmittag mit buntem Programm, Zieleinfahrt und Fahrzeugausstellung auf dem Festplatz der Teilnehmer des 6. Oberlausitzer Oldtimerwanderns, Trödelmarkt im Volkshaus Eibau, 18.30 Uhr: Platzkonzert unserer Gäste vom Musikverein Deggingen, 21.00 Uhr - open end : großer Tanzabend im großen Festzelt mit Scarlett Liveband​
 
 
 
 
 
 
Neues vom Festplatz: wir sind noch mitten im Zeltaufbau! Morgen steht aber alles!

Eibau, 22. Juni 2016

 
Die Obercunnersdorfer sind schon bereit für den Umzug an Sonntag und haben ein sehr schönes Bild vorbereitet!

Obercunnersdorf, 21.06.2016

Letzte Vorbereitungen für den Festzug

 
Der Endspurt bei der Gestaltung der Umzugsbilder hat begonnen!

Auch wir stecken mitten in den Festvorbereitungen und arbeiten fleißig am Umzugsbild des Gemeinderates.

Eibau, 17.06.2016

Für alle Teilnehmer am Umzug:

Nur noch zwei Wochen bis zum Festumzug am Sonntag! Aktuelle Informationen zum Stellplan und Hinweise zur Teilnahme für den 24. Bierzug gibt es hier:
 

 

Reihenfolge beim Umzug steht bereits wieder fest

In der vergangenen Woche wurden in der Bergquell Brauerei Löbau GmbH die letzten Details besprochen. Natürlich sind kleinere Änderungen noch immer möglich. Also, wer sich noch schnell anmelden möchte - es wird langsam knapp, denn Ende kommenden Monat ist es ja bereits soweit!
 

Bierzug nimmt Gestalt an!

Wir stecken mitten in den Vorbereitungen für den 24. ‪‎Bierzug‬. Letzte Woche traf sich das Bierzug-Team zur Besprechung der letzten Details.

Eibau, 20.April 2016
 

 

Bierzugdarsteller zum Thema Reinheitsgebot gesucht!

Im Jahre 2016 feiern die Brauer in ganz Deutschland die Verkündung der heute als Reinheitsgebot bekannten Verordnung, welche seither bindend für alle deutschen Biere ist. Unser Bierzug wird sich in diesem Jahr auch dem bekannten Jubiläum widmen.

Wir würden uns über Teilnahmen zu diesem Thema sehr freuen. Natürlich freuen wir uns auch, wenn Sie ein anderes Bild gestalten. Bei der Gestaltung eines Festwagens bzw. einer Darstellung sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt. Unsere inhaltlichen Vorgaben sind all die Jahre gleich geblieben: Wir möchten mit originell gestalteten Bildern die Geschichte unserer Oberlausitz, die Brautradition und die Entwicklung des Handwerkes (Bäcker, Fleischer, Schmied usw.) zeigen.

Eibau, April 2016

Quellen Bildmaterial: Deutscher Brauer-Bund e.V.

Weitere Infos zum Reinheitsgebot: www.reinheitsgebot.de


Die neue Plakette ist da!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine neue Bierzugplakette. Werfen Sie bereits heute einen Blick auf das beliebte Sammlerstück! Infos zur Plakette finden Sie hier: Bierzugplakette

Eibau im Februar 2016
Die Vorbereitungen sind schon wieder in vollem Gange. Der 24. Bierzug findet - wie immer am letzten Juniwochenende - vom 24. bis 26. Juni 2016 statt.

Hier geht’s zum Anmeldeformular:Informationen für Teilnehmer

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Eibau im Februar 2016
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN