Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug
Die Eibauer-Bierzug-Plakette „Eibauer Bier- und Traditionszug“
der Gemeinde Kottmar

Das große Spektakel rund ums Bier, seit 1993 alljährlich Ende Juni

Aktuelles

Nun ist er bereits wieder Geschichte! Bei herrlichem Kaiserwetter konnten die Eibauer wieder tausende Gäste entlang der B 96 begrüßen. Und es hat sich gelohnt! Überzeugen Sie sich selbst! Die ersten Impressionen vom 20. "Eibauer Bierzug" 2012 sind bereits jetzt online. Die Bildauswahl wird in Laufe dieser Woche noch erweitert und angepasst. Schauen Sie doch einfach noch einmal vorbei. Fotogalerien 2012

Die neue DVD vom 20. "Bierzug" mit einer Laufzeit von 65 Minuten wird am 19. August veröffentlich. Die "Bierzug-DVD"

Eibau, 24.Juni 2012
Kurz vor dem Endspurt schon einmal ein herzlicher Dank allen Mitwirkenden! Freuen wir uns schon heute auf ein schönes und erlebnisreiches Festwochenende. Schon jetzt wird herzlich eingeladen, nicht nur zur Mitwirkung sondern auch zum Mitfeiern. Vielen Dank allen, die schon jetzt hinter den Kulissen für unsere Bierzugtradition tätig sind.

Juni 2012
Wettervoraussage für den "Bierzug"-Sonntag am 24. Juni 2012

Und es sieht dieses Jahr gut aus! Am Sonntag den 24. Juni 2012 wird das Wetter laut bisherigen Voraussagen sonnig und leicht bewölkt sein. Als Tageshöchsttemperatur werden 22 Grad erwartet. Das Regenrisiko liegt derzeit bei 15%. Das ist zwar keine Garantie für einen deftigen Sonnenbrand wie in den meisten Jahren zuvor, aber es wird vermutlich auch keinen so verregneten Bierzug wie im letzten Jahr geben!

13.Juni 2012
Verkehrsbeeinträchtigungen am Bierzug-Sonntag

Wegen des „Bier- und Traditionszuges“ kommt es am Bierzug-Sonntag auf der B 96 zwischen Eibau und Walddorf ab 9.30 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Es empfiehlt sich eine rechtzeitige Anreise!

Die B 96 wird während des Bierzuges von 09.00 bis 13.00 Uhr an der Kreuzung „Goldener Löwe“ in Fahrtrichtung Zittau für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Neugersdorf und ist ausgeschildert. Informationen zur Anreise mit dem Auto, Bus oder Bahn finden Sie auf folgenden Seiten:

Anreisemöglichkeit
Parkmöglichkeiten / Was Kraftfahrer wissen sollten
Öffentlicher Personennahverkehr

Juni 2012

Bildfolge zum 20. „Eibauer Bier- und Traditionszug“ ist online

Werfen Sie hier schon einmal einen Blick auf die aktuelle Bildfolge des Festumzuges!

Juni 2012

Ohne Plakette rollt der Bierzug nicht

 
Liebe Besucher, gestatten Sie uns einen Hinweis auf die engagierten Verkäufer unserer Festplaketten. Wir freuen uns, wenn Sie mit dem Erwerb dieses kleinen Souvenirs die Finanzierung unseres Bierzugs unterstützen könnten. Die diesjährige Plakette wurde von Holger Berndt entworfen und zeigt die Gründerväter des Eibauer Bierzuges Frank Münnich, Dr. Klaus-Peter Dittmar und Siegfried Voigt. Nach dem inzwischen bekannten Motto „Ohne Plakette rollt der Bierzug nicht“ soll ihr Verkauf zur Finanzierung des Festumzuges beitragen.

mehr unter Bierzugplakette

Mai 2012

Auslobung Preisgeld für das schönste Bild aus der 660jährigen Geschichte unseres Dorfes

Achtung: Die Eibauer Vereine sind aufgerufen, ein Bild aus der 660jährigen Geschichte unseres Dorfes zu gestalten. Für die beste Darstellung setzt unser Bürgermeister ein Preisgeld in Höhe von 300 EUR aus. Also eine gute Gelegenheit, gegebenenfalls und mit ein wenig Mühe und etwas Glück die Vereinskasse aufzufüllen. Das Bierzugteam steht bei der Auswahl des Themas gern unter den angegebenen Kontaktdaten beratend zur Seite.

April 2012
 

Vorbereitungen für den 20. Bierzug sind in vollem Gange

Liebe Gäste!

Die Vorbereitungen für den Jubiläums-Bierzug am 24. Juni 2012 haben längst begonnen. Gemeinsam mit vielen Firmen und Vereinen wollen wir den Festumzug dem Jubiläum entsprechend gestalten und damit allen, die nach Eibau kommen, ein unvergessliches Erlebnis bieten. Teilnahmemeldungen werden bis Ende April per Fax (03586 / 780439) oder per E-Mail an museum@faktorenhof-eibau.de erbeten. Gewünscht sind Darstellungen zur Geschichte unserer Oberlausitz, zum kulturellen Leben, zur Entwicklung des Vereinswesens, zur handwerklichen Tradition in der Oberlausitz und natürlich zum Bier.

Eibau im Januar 2012
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN