Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug Der Eibauer Bierzug
Die Eibauer-Bierzug-Plakette „Eibauer Bier- und Traditionszug“
der Gemeinde Kottmar

Das große Spektakel rund ums Bier, seit 1993 alljährlich Ende Juni

Anreisemöglichkeit

 
Den Ortsteil Eibau der Gemeinde Kottmar im Landkreis Görlitz (Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien) erreichen Sie mit dem PKW über die Autobahn A 4, Abfahrt Bautzen-West weiter die B 96 ca. 30 km Richtung Zittau.

Ab Abfahrt Bautzen-Ost können Sie auch über die B 6 bis Löbau, weiter die Umgehungsstraße B 178 Richtung Zittau. In Herrnhut rechts nach Oderwitz abbiegen und in Oderwitz rechts halten.

Sie können in Löbau auch die 148 in Richtung Neugersdorf und in Ebersbach die B 96 in Richtung Zittau fahren.
Wegen des „Bier- und Traditionszuges“ kommt es am Bierzug-Sonntag auf der B 96 zwischen Eibau und Walddorf ab 9.00 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Es empfiehlt sich eine rechtzeitige Anreise!

Die B 96 wird während des Bierzuges von 09.00 bis ca. 15.00 Uhr an der Kreuzung „Goldener Löwe“ in Fahrtrichtung Zittau für den öffentlichen Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über Neugersdorf und ist ausgeschildert.